Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 Aktuelle Tagespolitik
Gerhard Falk Offline




Beiträge: 437

18.11.2012 08:38
RE: Zum Volkstrauertag antworten

Zum Volkstrauertag

Heute werden wieder an Gedenkstätten, meistens auf Friedhöfen, und im deutschen Bundestag kluge Reden gegen Krieg und Terror gehalten. Es wird der Toten und Leidenden vergangener Kriege gedacht. Aber wirklich erlebt haben ihn wenige selbst. Diejenigen, die ihn bei uns voll abbekommen haben, sind überwiegend tot. Natürlich sind die meisten Familien betroffen und manche gedenken gerade heute ihrer Eltern, der Geschwister und Verwandten. Sie haben vielleicht auch noch die Worte im Ohr, die von ihnen gesagt wurden.

Wir wollen heute ihrer gedenken, denn so etwas ist wichtig!

Gleichzeitig aber wollen wir auch an alle Menschen denken, die in dieser Stunde irgendwo da draußen in der Welt am Krieg, dem Terror und seinen Folgen ganz unmittelbar leiden und in dieser Stunde ihr Leben gelassen haben. Es wurde ihnen gewaltsam entrissen und das hat nichts Heroisches. Da ist nichts, worauf irgendwer das Recht hätte, stolz zu sein. Doch noch immer wird es den Menschen eingeredet, es sei zur Verteidigung ihres Lebensraums und ihrer Freiheit erforderlich.

Fragt die Toten, wenn ihr an den Gedenkstätten steht. Sie werden euch sagen, dass es sinnlos war, zu töten und getötet zu werden. Darum trauern wir an einen solchen Tag.

Leben wir also selbst den Frieden, wo immer wir im Leben stehen, denn das sind wir den Toten aller vergangenen und aller noch heute tobenden Kriege auf der Welt schuldig.

Warum?

Auf den Gräbern
Blühen keine Blumen
Der Wind hat sie verweht
Irgendwo am Horizont
Schreit ein Toter
Gegen den Wind

Und ein Kind
Fragt dich
Was ist Krieg?

© Gerhard Falk

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt. “
Mahatma Gandhi

www.falk-dautphetal.eu

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen