Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 54 mal aufgerufen
 Aktuelle Tagespolitik
Gerhard Falk Offline




Beiträge: 437

05.11.2012 09:55
RE: Unser Problem hat viele Namen antworten

Nein, ich bin nicht harmoniesüchtig, sondern problemorientiert. Und wir haben ein Problem: die Eigensucht der Parteien!

Die Regierung macht alles richtig, die Opposition muss dagegen sein. Die Opposition will immer das Falsche, die Regierung muss das so sehen. Nur wenn es beiden Seiten in ihren Strategien eigennützlich zu sein scheint, dann gibt man sich staatstragend. Eigennützlich ist für sie in der Regel die Geldlobby, die braucht angeblich jede Partei, wenn sie einmal zur regierenden wird oder glaubt, es werden zu können. Aber wo bleibt da das Volk mit seinem Interesse am Gemeinwohl, dem zu dienen allen aufgetragen ist?

Obama sind Wahlkämpfe zuwider, mir auch! Er hat erlebt, dass die gute Absicht alleine nicht genügt. Er scheint manchmal enttäuscht, ich bin es auch! Und dennoch ist er für Amerika und die Welt sicher das kleinere Übel und so übel ist er ja auch gar nicht.

Mir wird allerdings schon manchmal übel, wenn ich sehe, wie wir auch hier in Deutschland nach den gleichen Mustern die Politik betreiben. Die „Knüppel-zwischen-die-Beine-Werfer“ sind es dort wie bei uns, die unsere Problem sind, was uns daran hindert, Probleme wirklich zu lösen.

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt. “
Mahatma Gandhi

www.falk-dautphetal.eu

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen